Wechseln Sie schnell per Direktauswahl auf eine unserer Firstwald-Schulen

 

Unser Musikunterricht

Musik ist ein besonderes Fach: kein anderes Fach verknüpft Bewegung, Emotion, Strukturen und Wissen, Hören und Sehen in diesem Maße. in keinem anderen Fach gibt es eine solche Bandbreite von Umgangsweisen und Möglichkeiten, in keinem anderen Fach sitzen Schüler mit solch unterschiedlichem Können, Wissen und musikalischen Interessen zusammen.

Musik ist ein praktisches Fach, die Theorie erwächst aus dem Bedürfnis das zu verstehen, was man aktiv hört und musiziert. "Sound before sign before theory"

Die musikalische Entwicklung hat eine Analogie zur Sprachentwicklung. Das Lesen und Schreibenlernen geschieht in der Muttersprache erst, wenn die Sprache mündlich beherrscht wird. Wir beginnen daher in Kl. 5 mit viel Singen, dazu Musizieren und Tanzen.

Die Notenschrift wird dann eingeführt, wenn die Mehrzahl der Schüler damit eine musikalische Vorstellung verbinden kann. Die Analyse von Musikwerken sollte auf Audiation (verstehendem Hören) beruhen, dann kommt es zu keinem musikfremdes Abzählen von Halbtonschritten.

Der Mut, sich einem Publikum zu präsentieren und der Respekt vor dem Bemühen und der Leistung anderer wird zunächst im geschützten Rahmen der Klasse, dann aber auch auf der Bühne geübt.

Die (zu) wenigen Musikstunden der Schule nutzen wir, um einen verstehenden und praktischen Zugang zur Musik zu suchen und reduzieren daher die Bereiche der Musik, die ähnlich in anderen Fächern unterrichtet werden (z.B. Musikgeschichte, Komponistenbiografien etc.)

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Evangelisches Firstwald-Gymnasium | Firstwaldstr. 36-58 | 72116 Mössingen
Telefon: 07473 / 700 - 0 | Fax: 07473 / 700 - 19 | info(at)firstwald.de