Wechseln Sie schnell per Direktauswahl auf eine unserer Firstwald-Schulen

7. Dezember 2019

Zu Besuch beim Oberbürgermeister (Klasse 8a)

Am 6.12. besuchten wir, die Klasse 8a des Evang. Firstwald-Gymnasiums, die Gemeinde Mössingen. 

 

Dort haben wir eine Führung von Oberbürgermeister Herrn Bulander bekommen. Zuerst waren wir im Standesamt und im Bürgerbüro, dort konnten wir dem Standesbeamten unsere Fragen stellen. Dabei haben wir erfahren, dass man momentan für fast alle Verwaltungsangelegenheiten persönlich auf das Rathaus muss. Für die Zukunft (bis 2021) ist aber geplant fast 400 Dienste zu digitalisieren.

Danach waren wir im Archiv im Keller des Rathauses. Dort bewahrt die Stadt viele, teilweise sehr alte Bücher und Akten auf, die unter anderem auch für geschichtliche Recherchen genutzt werden können. Anschließend ging es in den vierten Stock auf die Dachterrasse, von der aus man eine gute Aussicht über die verschiedenen Mössinger Stadtteile hat. 

Zum Abschluss sind wir noch in den Bürgersaal, in dem der Gemeinderat tagt. Dort konnten wir dem Oberbürgermeister noch unsere Fragen stellen. 

Julian Länge

6. Dezember 2019

Viel los beim Nikolausmarkt der SMV 2019

Es war wieder viel los beim inzwischen schon traditionellen Nikolausmarkt der SMV. Diesmal gab es eine gelungene Mischung aus gemeinsamem Singen, Spielen, Tombola, klassischen Weihnachtsmarktständen und vielem mehr.

Vielen Dank an die SMV mit Vertrauenslehrer Benjamin Seeland für dieses tolle Event!

 

 

Matthias Förtsch

4. Dezember 2019

Tigers am Firstwald - Basketball mit Profis, hautnah

Am Dienstag, den 3.12. bekamen unsere Schülerinnen der Klassen 10a und b prominenten Besuch. Statt des gewohnten Sportunterrichts hatten unsere Schülerinnen die Möglichkeit Roland Nyama, einen der Profispieler der Tigers Tübingen und Trainer Mario Pasios kennenzulernen. Unter deren professioneller Anleitung wurden Körbe geworfen, Bälle gepasst und gedribbelt was das Zeug hält. Die Mädchen lernten schnell und waren mit Begeisterung bei der Sache. Am Ende der Stunde gab es zusätzlich die Möglichkeit alle offenen Fragen loszuwerden, um einen noch besseren Einblick in den Alltag als Profisportler zu erhalten. Wir bedanken uns bei den Tigers Tübingen für Ihr Kommen und diese tolle Sportstunde!

Anja Drotleff

4. Dezember 2019

Adventszeit ist Bredle - Backzeit

Passend zur Adventszeit hat eine Gruppe von motivierten Internatsschüler gemeinsam mit ihren Betreuern Herr Gänzle und Herr Schaal die Internatsküche in Beschlag genommen und sich daran gemacht, leckere Plätzchen für die Gemeinschaft zu backen. Neben Zimtsternen, Ausstecherle und Spitzbuben standen dieses Jahr auch Kokosmakronen auf dem Plan. Das Ergebnis wird in den nächsten Tagen von den Internatlern getestet und wird sicherlich bald nicht mehr da sein...

Steffen Schaal

1. Dezember 2019

Umweltsprecher-Treffen am Firstwald

Am Freitag, den 29. November fand in der 6. Stunde das erste Umweltsprecher-Treffen in diesem Schuljahr statt. Nach einer kurzen Einführungsrunde, in der die Ziele, Erwartungen und Aufgaben der Umweltsprecher gesammelt wurden, folgte ein erster Austausch, bei dem Ideen rund um die Themen Umwelt-, Natur- und Klimaschutz gesammelt wurden. Einige dieser Ideen sollen zukünftig in einer eigens dafür eingerichteten LeA umgesetzt werden. Außerdem wird in den kommenden Wochen in allen Klassen eine Schülerumfrage zu den Themen Umwelt- und Klimaschutz durchgeführt, um ein möglichst aussagekräftiges Meinungsbild zu erhalten. Diese Ergebnisse der Umfrage sollen als Grundlage für anstehende Projekte und Diskussionen dienen.

Steffen Schaal

25. November 2019

Hamlet - frei nach Shakespeare

Dernièrenstimmung. Strahlende Gesichter. Der Applaus reißt nicht ab. Als sich die Theatergruppe des EFG spontan entscheidet, die Anfangschoreo noch einmal zu tanzen, ist dies der Höhepunkt eines Projektes, an dem über 40 Menschen der Schulgemeinschaft unter der Leitung von Samuel Zehendner ein Jahr lang gearbeitet haben.

Hamlet zu spielen war Schüler*innenwunsch. Eine mutige Wahl, denn Shakespeares grausame Welt erscheint heute seltsam fremd. Erst durch Kürzungen und die Entwicklung eigener Szenen wurde das Drama für uns aufführbar. Die Probenarbeit bedeutete für die Gruppe eine intensive Auseinandersetzung mit der Kunstform Theater: Würden die Zuschauer verstehen, dass die Dopplung Hamlets auf der Bühne seine Zerrissenheit ausdrücken soll? Wie deutlich soll die Parallele zur Friday for future-Bewegung gezogen werden?

Mit großer Begeisterung verbrachten die beteiligten Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen ganze Wochenenden an der Schule. Das Ergebnis überzeugte dann nicht nur das Publikum. Auch der GEA schrieb begeistert: "Ein Bühnen-Farbspektakel, das Gänsehaut erzeugt und die Zuschauer von der ersten Minute an in seinen Bann zieht."

Samuel Zehendner

22. November 2019

Gemeinsames Frühstück mit Zeitungslektüre

MÖSSINGEN  Für die 8. Klassen am EFG startete ZiSCH – Zeitung in der Schule.

Bis Ende Januar ist das „Schwäbische Tagblatt“ der ständige Begleiter im Deutschunterricht. Das Projekt mündet  in eine Sonderbeilage, die ausschließlich aus Berichten der teilnehmenden Klassen verschiedener Schulen besteht. Unsere 8er werden dafür außerunterrichtliche Termine bei der Kreissparkasse und bei den Stadtwerken Tübingen wahrnehmen.  (Th)

Bettina Thimm

11. November 2019

Besuch bei der Turn-WM in Stuttgart

Am Montag, den 07.10.2019 fuhren viele Schüler verschiedener Klassen des EFG Mössingen und Kusterdingen mit einem Reisebus nach Stuttgart, um in der Hans-Martin-Schleyer-Halle die Qualifikation der Männer bei der diesjährigen Turn-WM zu sehen.

Alle waren gespannt welches Team wohl das beste an den 6 Geräten ist und feuerten die Mannschaften aus den USA, Kanada, Japan, China, Belgien und Australien lautstark an. Zwischendurch konnte man den WM-Shop besuchen, wo man Turnanzüge, Riemchen und Fanartikel kaufen konnte. Besonders an letzteren ging der Blick vieler Schüler einfach nicht vorbei und mit Begeisterung wurden Taschen, Armbänder, Kopftücher und noch viel mehr gekauft.

Auch die Kids-Area, bei der man selbst die verschiedensten Turnelemente auf einer Airtrackbahn ausprobieren konnte, wurde gern genutzt. Nach Ende der Veranstaltung waren alle begeistert, aber auch erschöpft und müde und fuhren gemeinsam zurück zur jeweiligen Schule.

 

Ein herzliches Dankeschön auch an die begleitenden Lehrer.

Anita Klinz

Anita Klinz

17. Oktober 2019

Crosslauf 2019 alle Ergebnisse

Der Crosslauf 2019 war wieder ein voller Erfolg! Knapp 750 Läuferinnen und Läufer fanden sich am Dienstag den 15.10. am Firstwald-Gymnasium ein. Eine anspruchsvolle Strecke stellte sich den Startern. In den jeweiligen Altersklassen mussten von 1.000m bis 3.000 m Distanzen überwunden werden. Die Strecke ging über den Campus und der Untergrund wechselte ständig, Schotter, Kies, Wiese, Asphalt, so war der Name "Cross" wieder voll erfüllt. Alle Ergebnisse gibt es hier. Herzliche Glückwünsche an alle Läuferinnen und Läufer! Wir bedanken uns bei allen Läufern und Kolleginnen und Kollegen aus nah und fern! Mit großer Freude schauen wir auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: It´s Crosstime am Firstwald. Danke an alle Partner: VR-Bank Tübingen, EROGLU, Ultrasports, Lobi Sport, Kempa, Uhlsport, Spalding, TVR Rottenburg, Tigers Tübingen, HBBW

Johannes Fritz

14. Oktober 2019

Auszeichnet: Das Firstwald-Gymnasium ist "MINT-freundliche Schule" und „Digitale Schule“

Am 11.10. wurde das Firstwald-Gymnasium Mössingen in beiden Kategorien ausgezeichnet. Den Preis „MINT-freundliche Schule“ erhielten wir nach 2016 bereits zum zweiten Mal, den Preis „Digitale Schule“ zum ersten Mal. Schulleiter Helmut Dreher nahm die Auszeichnungen für die Schule entgegen.

Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann und der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär.

Wir freuen uns über die Auszeichnungen, die eine schöne Bestätigung unserer Arbeit sind, die jetzt hoffentlich genauso erfolgreich weitergeführt werden kann.

Matthias Förtsch

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Evangelisches Firstwald-Gymnasium | Firstwaldstr. 36-58 | 72116 Mössingen
Telefon: 07473 / 700 - 0 | Fax: 07473 / 700 - 19 | info(at)firstwald.de