Vorstandswechseln beim Förder- und Freundeskreis

Vorstandswechseln beim Förder- und Freundeskreis

Der Förder- und Freundeskreis der Evangelischen Schulen am Firstwald hat einen neuen Vorstand.

Vergangene Woche war es nun so weit, der letzte formale Akt konnte vollzogen werden und der neue Vorstand wurde durch die Eintragung in das Vereinsregister eingesetzt.
Bei der Mitgliederversammlung, welche bereits im Oktober stattgefunden hatte, standen die Vorstände: Joachim Leibfritz und Eberhard Fischer-Märkle nicht zur Wiederwahl.
Die Schulleiterinnen, Birgit Wahr (Firstwald Gymnasium-Kusterdingen), Sephanie Pallas (Jenaplanschule-Mössingen) und Barbara Willenberg (Firstwald Gymnasium-Mössingen) bedankten sich herzlich für die langjährige und sehr gute Arbeit des Vorstandes.

Neu in das Amt gewählt wurden Johannes Fritz (Bildmitte), als 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender ist Prof. Dr. Christoph Fasel (rechts i. B.). Gemeinsam mit Dr. Alexander Harscher (links i. B.) als Kassenwart wird der Verein nun in dieser Bbesetzung geleitet.

Der Förderverein besteht aus ca. 600 Mitgliedern, die aus alle drei Schulen hervorgehen: Eltern, Lehrer*innen, Ehemalige und Freunde der Schulen.

Ziel ist es durch unbürokratische Zuwendungen Unterstützung zu geben.

Gemäß Satzung können dies sein:

• Unterstützung einzelner Schüler*innen und ihrer Vorhaben

• Unterstützung für Unternehmungen und Ausstattung der Schule

• Beteiligung an Schulkosten für einzelne Schüler*innen

• Förderung besonderer Begabungen und Interessen der Schüler*innen

Hierzu stehen jährlich ca. 20T€ Euro zur Verfügung
Sie sind noch kein Fördermitglied?

Hier erhalten Sie weiter Informationen sowie die Beitrittserklärung

Datenschutzeinstellungen

Auf dieser Website werden Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website (Benutzer-Login) zu ermöglichen. (Zustimmung jederzeit widerrufbar). Mehr lesen
Notwendige Cookies
powered by webEdition CMS