Wichtige Anlaufstellen

Förder- und Freundeskreis e. V. der Evang. Schulen am Firstwald

Der Verein

Der Förder- und Freundeskreis e. V. der Evangelischen Schulen am Firstwald wurde 1974 als "Freundeskreis" gegründet und seit 2010 mit dem heutigen Namen fortgeführt.

Intention

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule ideell und materiell zu fördern.

Umsetzung, Engagement, Hilfen

individuelle Unterstützung zur Teilnahme an Gemeinschaftsunternehmungen wie Schullandheime, Ausflüge oder Ähnliches.

Im Einzelfall auch Teilstipendien als Zuschuss zum Schulgeld.

Unterstützung der Arbeit von AGs und Einzelunternehmungen, die auf Schülerinitiativen zurückgehen und deren Kosten nicht von der Schule oder vom Schulträger übernommen werden können.

Hilfe bei der Ausstattung der Schule in Einzelfällen, soweit der Schulträger finanzielle Mittel nicht zur Verfügung stellen kann.

Unser Anliegen

Der Verein möchte die zwischen menschliche Beziehung über die Schulzeit hinaus lebendig halten, z. B. durch Information und Treffen der "Ehemaligen" und Mitglieder des Vereins.

Zum anderen soll auch eine engere Anbindung der Eltern und Angehörigen der Schülerinnen und Schüler zur Schule erreicht werden. Dies könnte durch eigene Aktivitäten im Schulbetrieb oder durch Ihre Mitgliedschaft im Förder- und Freundeskreis zum Ausdruck kommen.

Kontakt

 

 

Der Vorstand des Förder- und Freundeskreises e. V. steht Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung:

Joachim Leibfritz
Telefon: 07473/24593

E-Mail

 

Dr. Alex Harscher
Telefon: 07473/921517

E-Mail

Dem Förder- und Freundeskreis beitreten

Schulbesuche und Hospitationen

Sie interessieren sich für einen Besuch des Firstwald-Gymnasiums?
Immer wieder kommt es vor, dass Gruppen oder Einzelpersonen unsere Schule besuchen wollen und unser Schulkonzept kennen lernen wollen. Wir sind dazu gerne bereit. Wir müssen aber darauf achten, dass dies koordiniert geschieht und der normale Schulbetrieb dadurch nicht gestört wird. Gleichzeitig ist uns auch wichtig, dass Aufwand und Ertrag in einem ausgewogenen Verhältnis stehen. Deshalb bitten wir alle, die unsere Schule besuchen, um eine Spende für unsere weitere Schulentwicklung.

Wenn Sie unsere Schule besuchen wollen, empfehlen wir Ihnen, sich vorher auf der Homepage zu informieren, was Sie besonders interessiert.

Bitte stellen Sie sich folgende Fragen:

1. Was interessiert mich und möchte ich am Firstwald näher kennen lernen?

2. In welchem Zeitraum? Welchen Wochentag bevorzugen wir? (Um den Ganztagesbetrieb kennen zu lernen müsste es ein Mo, Di oder Do sein)

3. Wie viele Personen werden kommen?

4. Teilnahme am Mittagessen (5.- pro Person) oder Pausenfrühstück

Mit diesen Überlegungen melden Sie sich am Besten per Mail bei

Matthias Förtsch Tel. 07473-700-45

Elternvertreter

Dorothee Drescher                                                            Norbert Take
Vorsitzende Elternbeirat                                                     Stvtr. Vorsitz Elternbeirat

E-Mail                                                                              E-Mail



 

powered by webEdition CMS